Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Auftrag 

Der Auftrag des Bildungszentrums

Gebäude Bildungszentrum der Bundeswehr Mannheim

Bildungszentrum der Bundeswehr (Quelle BiZBw)

Das Bildungszentrum der Bundeswehr (BiZBw) gehört zum Organisationsbereich Personal des Bundesministeriums der Verteidigung.
Es wurde zum 1. Januar 2013 als obere Bundesbehörde mit Hauptsitz in Mannheim neu aufgestellt. Es steuert und koordiniert den Bildungs- und Qualifizierungsprozess der Bundeswehr unterhalb der ministeriellen Ebene.

Das bedeutet: das BiZBw deckt die gesamte Bandbreite zivilberuflicher Bildung und Qualifizierung für das zivile und militärische Personal in der Bundeswehr ab.

Erwerb wirtschaftlicher, juristischer, sozialer und technischer Fachkompetenzen

Es ist zum einen die zentrale Fortbildungsstätte, wenn es um den Erwerb wirtschaftlicher, juristischer, sozialer und technischer Fachkompetenzen geht.
In diesem Geschäftsfeld arbeiten die Abteilungen I, II und III des BiZBw.
Hier werden schwerpunktmäßg Mitarbeiter aller Ebenen - Beamtinnen und Beamte, vergleichbare Tarifbeschäftigte sowie Soldatinnen und Soldaten - für die Bundeswehrverwaltung sowohl für den technischen als auch den nichttechnischen Dienst aus-, fort- und weitergebildet.

Bildung, Qualifizierung und zivilberufliche Anerkennung von in der Bundeswehr erworbenen Kompetenzen

Zum Anderen berät das BiZBw alle Organisationsbereiche der Bundeswehr in Angelegenheiten der Bildung, Qualifizierung und zivilberuflichen Anerkennung von in der Bundeswehr erworbenen Kompetenzen. Als zentraler Ansprechpartner nimmt das BiZBw in diesem Rahmen die gebündelte Interessenvertretung der Bundeswehr gegenüber externen Trägern und den für die Ordnung der Berufsbildung zuständigen Instanzen wahr.
Darüber hinaus hat das BiZBw die Dienst- und Fachaufsicht über die nachgeordneten Bundeswehrfachschulen und Auslandsschulen der Bundeswehr. In diesem Geschäftsfeld arbeitet die Abteilung IV des BiZBw.

Breite Palette an Bildungsabschlüssen

Das BiZBw stellt bundeswehrgemeinsame Bildungsangebote für alle Angehörigen der Bundeswehr - militärisch wie zivil - bereit.
Es bietet vom Schulabschluss bis hin zum Studium eine breite Palette an Bildungsabschlüssen an, sei es über eigene Angebote, über die Institutionen in seinem nachgeordneten Bereich oder über die bestehenden Kooperationen mit Hochschulen, Dualen Hochschulen etc.

Bundesweit und international aufgestellt

Das BiZBw ist durch seine Standorte in Mannheim, Berlin-Grünau, Bonn, Hamburg, Nienburg und Oberammergau sowie die zehn Bundeswehrfachschulen bundesweit und über die sieben Auslandsschulen international aufgestellt.

Details zu Abteilungen, Leitungsbereich und Prüfungsamt beim BiZBw s. Organisation.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.08.14 | Autor: BiZBw


http://www.bildungszentrum.bundeswehr.de/portal/poc/biz?uri=ci%3Abw.biz.ueber_uns.auftrag