Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelles

Hier finden Sie die neuesten Beiträge und Artikel aus dem Bildungszentrum, seinen Abteilungen und Lehrbereichen, den Auslandsschulen und Bundeswehrfachschulen.

Neueste Artikel auf einen Blick

  • Ein Mann hält eine gravierte Münze in der Hand.

    Der Girls'Day kann kommen

    Das Bildungszentrum der Bundeswehr nimmt dieses Jahr zum zweiten Mal am Girls'Day teil; die Vorbereitungen hierzu sind abgeschlossen.


  • Zwei Männer stehen vor einer Gruppe von Menschen.

    Bildungsminister lobt Angebot der Bundeswehrfachschule

    Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner hat am Donnerstag, 12. April 2018, die Bundeswehrfachschule in Naumburg (Saale) besucht und sich über das Aus- und Weiterbildungsangebot informiert. Vor der historischen Kulisse der Kadette wurde der Minister durch Schuldirektor Reinhard Kissel, den Präsidenten des Bildungszentrums der Bundeswehr, Christoph Reifferscheid, sowie durch den Kommandeur des Landeskommandos Sachsen-Anhalt, Oberst Halvor Adrian, begrüßt.


  • Mehrere Menschen stehen zu beiden Seiten eines Schildes.

    Besuch einer Erzieherklasse der Bundeswehrfachschule Köln beim Berufsbildungswerk Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands

    Lehrgangsteilnehmende des Bildungsgangs Staatlich anerkannte Erzieherin/ Staatlich anerkannter Erzieher der Bundeswehrfachschule Köln besuchten am 7. März 2018 zusammen mit den Lehrerinnen Kerstin Paul und Ute Kötting das Berufsbildungswerk Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) in Frechen.
     


  • Zwei Männer stehen auf einem Treppenabsatz.

    Eine Krone für die neue Schule

    Der Neubau der Bundeswehrfachschule Karlsruhe erhielt am 9. April 2018 seine Richtkrone. Stilsicher war sie im lichtdurchfluteten Foyer über die geschwungene Haupttreppe montiert und schwebte würdevoll über den Rednern des Tages. Allen voran Andrea Heck, Finanzpräsidentin bei der Oberfinanzdirektion in Karlsruhe, die alle Gäste begrüßte.


  • Mehrere Menschen sitzen am Kopfende eines Tisches.

    Workshop „Ziviles Führungsverständnis in der Bundeswehr“ am Bildungszentrum der Bundeswehr

    Auf Einladung des Präsidenten des Bildungszentrums der Bundeswehr, Christoph Reifferscheid, fand am 21. März 2018 erneut ein Workshop zum Thema Ziviles Führungsverständnis in der Bundeswehr statt.


  • Werbeplakat der Polizei

    Schon mal über einen Farbenwechsel nachgedacht?

    Am 3. April 2018 ist der Bewerbungsschluss für die verkürzte Ausbildung bei der Polizei Hamburg.
    Zeitsoldaten, die sich noch bis zum 3. April 2018 bei der Polizei Hamburg bewerben, können bereits am 1. Juni 2018 mit der verkürzten Ausbildung beginnen.


  • Mehrere Personen stehen vor einem Theatereingang

    Theater als ästhetisch-kultureller Bildungsraum

    Bei klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein machten sich die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer der Fachhochschulreifeklassen der Bundeswehrfachschule Köln am 27. Februar 2018 zum Jungen Theater nach Bonn auf, um Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman „Tschick“, in einer Inszenierung von Lajos Wenzel anzusehen.
     


  • Mehrere Personen befinden sich im Gespräch

    Bildungsangebote und Beschäftigungsmöglichkeiten im zivilen Bereich der Bundeswehr auf der didacta vorgestellt

    Auch 2018 zeigte sich erneut die Bedeutung der Beteiligung von Vertreterinnen und Vertretern des Bildungszentrums der Bundeswehr und der Bundeswehrfachschulen am Messestand der Bundeswehr.


  • Viele Personen stehen auf einer Treppe

    Zwischenbilanz Mentoring

    Die Zwischenbilanz zum zweiten Durchgang des Pilotprojekts „Mentoring – Im Tandem mehr erreichen“ der Bundeswehr fand am Donnerstag, 22. Februar 2018, im Bildungszentrum der Bundeswehr (BiZBw) in Mannheim statt.


  • Mehrere Personen stehen in einer Bibliothek

    Studienkurs der Bundeswehrfachschule Köln erkundet Universitätsbibliothek

    Unter dem Motto – Teaching Library – Förderung der Informationskompetenz durch Hochschulbibliotheken – haben auch in diesem Semester die Teilnehmer des Studienkurses der Bundeswehrfachschule Köln mit Englischlehrerin Alexandra Ionescu die Universitäts- und Stadtbibliothek der Universität zu Köln besucht.


  • Zwei Frauen sitzen an einem Tisch

    Selbstevaluation und Kompetenzzuwachs - ein Lernseminar der Bundeswehrfachschule Köln

    Ausscheidende Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten empfinden das schulische Lernen nach der langen Zeit der Berufstätigkeit sehr herausfordernd. Die Bundeswehrfachschule Köln bietet regelmäßig ein fachunabhängiges Lernseminar an, damit individuelle Arbeitsstrategien und Lernmethoden optimiert werden und der Einstieg in die schulische Ausbildung besser gelingt.


  • Mehrere Personen stehen um einen Tisch

    Neujahrsempfang der Stadt Mannheim mit Beteiligung der Bundeswehr

    Das Bildungszentrum der Bundeswehr (BiZBw), die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Bundeswehrverwaltung (HS Bund - FB BWV) haben mit Unterstützung der Jugendoffiziere aus Mannheim und Freiburg die Bürgerinnen und Bürger der Neckarstadt mit zahlreichen Gesprächen, Informationsmaterial und einem sicherheitspolitischen Quiz umfangreich über die Bundeswehr informiert.


  • Mehrere Personen sitzen an einem Tisch

    Pilot sicher gelandet

    Das Pilotprojekt Soldatenklasse der Bundeswehrfachschule Hamburg und der Hamburger Polizei ist erfolgreich gestartet.


  • Ein Gebäude im Rohbau

    Schulneubau in Karlsruhe wächst und gedeiht

    Im März war erst Spatenstich, und nun werden schon Wände im 1. OG gestellt – der Rohbau der Bundeswehrfachschule Karlsruhe legt ordentlich Bautempo vor.


  • Viele Personen sitzen in einem großen Raum

    26. Forum Bundeswehr-Wirtschaft

    Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Bundeswehr haben sich am 28. November 2017 in Steinheim an der Murr zum Dialog über die transatlantischen Beziehungen getroffen. Auf dem 26. Forum Bundeswehr-Wirtschaft diskutierten die Teilnehmer über die aktuellen Entwicklungen in den Vereinigten Staaten von Amerika, den Brexit und den Veränderungen in NATO, Europäischer Union sowie deren Auswirkungen auf die Bundeswehr und die deutsche Wirtschaft.


  • viele Personen sitzen in einem Hörsaal

    5. Mannheimer Symposium über Autonome Systeme und Schwärme im Jahr 2030+

    „Moderne Zeiten“, „1984“ und „Terminator“ – oder doch anders? Am 6. November fand am Bildungszentrum der Bundeswehr das 5. Mannheimer Symposium über autonome Systeme und Schwärme statt. Es ist ein Kooperationsformat mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT) e.V. und deren Initiativkreis Zukunft (IKZ).


  • mehrere Personen stehen auf einer Treppe

    Bundeswehrfachschule Köln zu Gast an der Ruhr-Universität in Bochum

    Am 17. Oktober 2017 nahmen Lehrgangsteilnehmende der Bundeswehrfachschule Köln an der Veranstaltung "Demokratie leben - Einstiegsprozesse in den Rechtsextremismus und gewaltbereiten Salafismus" in Bochum teil.


  • zwei Frauen und zwei Männer stehen im Grünen

    Bundeswehrfachschule Koblenz - als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

    Die Industrie- und Handelskammer Koblenz hat der Bundeswehrfachschule Koblenz in diesem Jahr gleich eine zweifache Anerkennung ausgesprochen. Zum Einen wurden die hervorragenden Ausbildungsabschlüsse von zwei Lehrgangsteilnehmern, zum Andern die überdurchschnittlich erfolgreiche Ausbildung durch die Lehrkräfte der Bundeswehrfachschule gewürdigt.


  • Mehrere uniformierte Soldaten und zwei Frauen in Zivilkleidung sitzen bzw. stehen in einem Hörsaal.

    Auf dem Weg zum IT- Spezialist – Nachqualifizierung von Mannschaften mit Realschulabschluss

    18 Soldaten haben ihre schulische Ausbildung an der Bundeswehrfachschule Karlsruhe begonnen. Der Erwerb der Mittleren Reife ist die erste Voraussetzung für die Übernahme in die Laufbahn des IT-Feldwebels.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.04.18 | Autor: BiZBw


http://www.bildungszentrum.bundeswehr.de/portal/poc/biz?uri=ci%3Abw.biz.aktuelles